Ohh Porajmos ...

Am 23. September 2015 wurde die Ausstellung "Ohh Porajmos ... Illustrationen zur Diskriminierungs- und Verfolgungsgeschichte der Sinti und Roma" in der Gewerblichen Schule G3 eröffnet. Damit startete eine "Tournee" durch 8 Schulen, in denen sich Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2015/16 mit der Geschichte der Sinti und Roma befassen. Zum Schuljahresende werden in einer weiteren Veranstaltung in der G3 Schülerarbeiten ausgestellt, die aus dieser Auseinandersetzung entstanden sind."

Zurück